Psychiatrische Gruppenbehandlung

Die Gruppenpsychotherapie scheint der Einzelbehandlung nach bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht unterlegen zu sein.

Die hiesigen offenen, regelmäßigen und störungsverwandten 100minütigen Gruppen bestehen in der Regel aus etwa neun Patienten.

Aus Gründen des Leistungsvolumens der gesetzlichen Krankenkassen kann ich leider nur eine quartalsweise „Stabilisierungsgruppe“ anbieten („psychotherapeutische Grundversorgung“).

Haben Sie Interesse an einer Gruppenbehandlung? Lassen Sie sich doch gerne als Interessent eintragen. Es ist zu erwarten, dass – allenfalls binnen weniger Monate – eine weitere Gruppe starten kann.